Color Blocking

July 2017

DIY Trend: Color Blocking Hero Image

Madeline Poole, unsere globale Markenbotschafterin, ist immer auf der Suche nach neuen Trends auf den Laufstegen dieser Welt. Diesen Monat entdeckte sie asymmetrische Designs in Schmuck und Keramik und setzt diese mit dem Nagel-Look Color Blocking gekonnt in Szene.

Welche Farbe könnte besser zu einer sommerlichen Maniküre passen als Lila? Die Farbe Lila gerät oftmals in Vergessenheit. Ab jetzt nicht mehr: Color Blocking in hellem Lavendel und intensiven Violett macht dich zum Blickfang! Die Farbpalette ist unkompliziert zu tragen und bietet eine Fülle an Möglichkeiten. Nichts übertrifft lilafarbene Nägel in den Sommermonaten.

Für eine langanhaltende Maniküre benötigst du Miracle Gel All Chalked Up, ein schönes Zartlila, und Boho a-Go-Go für farbintensive Akzente. Sally Hansens Gel System funktioniert ohne UV-Licht und hält länger als herkömmlicher Nagellack – ohne abzusplittern!  

Zu sehende Nagellacke im Farbklecks: Miracle Gel in All Chalked Up und Street Flair, Complete Salon Manicure in Purple Heart und Miracle Gel in Boho a-Go-Go.

 

SO WIRD`S GEMACHT:

 

 

Anwendung

  • 1

    Vor dem Auftrag von Nagellack darauf achten, dass die Nägel sauber und fett frei sind. Gegebenenfalls mit einem Nagellackentferner von Schmutz und Öl befreien.

    Die Nägel mit Miracle Gel™ in der Farbe All Chalked Up grundieren und trocknen lassen.

  • 2

    Die Post-It Haftstreifen an der Stelle aufkleben, an der die Nägel unlackiert bleiben soll.

  • 3

    Die Post-It´s in Form von Rechtecken auf die Nägel kleben. Für ein optimales Ergebnis, die Position der Blöcke von Nagel zu Nagel variieren. 

  • 4

    Die frei gebliebenen Stellen mit Miracle Gel™  in der Farbe Boho a-Go-Go lackieren und gut trocknen lassen. Im Anschluss die Post-It´s vorsichtig abziehen.

  • 5

    Zur Trocknung und Versiegelung eine Schicht Miracle Gel™ Top Coat auftragen.